Mechatronische Lösungen
für Aktorik und Sensorik
  • Kompetenz aus langjähriger Erfahrung

Unsere Kompetenzen

Vom Stereolithografieteil über das Prototyping und das erste Musterwerkzeug bis zur Großserie – alles in 14 Monaten. Ein Rekord.

Anton Fuchs, Geschäftsführung

Ob Sie mit einer fertigen Bauraumstudie oder einer Bleistiftskizze zu uns kommen, ist für uns gleichgültig. Wir gehen jeden Weg mit Ihnen. Ihre Kundenwünsche werden individuell in ausgereifte und innovative Produktlösungen umgesetzt. Wir begleiten Sie von der Konzepterstellung über die Einzelteil- und Baugruppenentwicklung bis hin zur Serienproduktion. Eine normgerechte Dokumentation und anschließende Null-Fehler-Belieferung sind das Ergebnis eines strukturierten Entwicklungsprozesses.

Alles aus einer Hand

schlaeger zeichnet sich durch eine enge Zusammenarbeit der Abteilungen Produkt- und Prozessentwicklung aus – das sogenannte Simultaneous Engineering (SE). Schon sehr früh werden Werkzeugtechnologie-Spezialisten und das Wissen unserer Lieferanten für Bauteile oder auch Prozesse mit einbezogen. Gemeinsam entwickeln wir die bestmögliche Lösung für Ihr Produkt.