Mechatronische Lösungen
für Aktorik und Sensorik
  • Partner von schlaeger

Unsere Partner

Lieferanten und Dienstleister

schlaeger zeichnet eine sehr hohe Flexibilität in der Produktion aus. Um diese dauerhaft umsetzen zu können, haben wir Partner gefunden, die genauso flexibel reagieren können wie wir. Zuverlässigkeit, Termintreue und hohe Qualität sind weitere wichtige Werte in der Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten.

Investitionsgüter

Wir investieren immer in Technologie, haben dafür aber auch eine eigene Strategie. Systematische Make-or-Buy-Entscheidungen gehören genauso dazu wie die Auswahl der besten Spezialisten. Da unsere Produkte und damit auch unsere Maschinen meist sehr lange Laufzeiten haben, führen solche Projekte immer zu langfristigen Partnerschaften.

Lieferanten schätzen schlaeger, weil eine hohe Prozesskompetenz und technisches Verständnis für uns selbstverständlich sind. Über den gesamten Projektverlauf ist bei uns dasselbe kleine Team zuständig – so gibt es keine Übergaben und damit Brüche zwischen großen Abteilungen

Haben Sie eine besondere Technologie, die Sie schlaeger anbieten möchten? Zum Kontaktformular

Produktionsmaterial und Teile

Mit unseren Lieferanten für Produktionsmaterial und Teile sind wir in langfristigen Partnerschaften verbunden. schlaeger bindet sie früh in Projekte ein und sorgt vorausschauend für Planbarkeit bei den Lieferanten. Wir erwarten, dass sie offen für Verbesserungen sind und dafür auch gemeinsame Anstrengungen mit uns unternehmen.

Haben Sie besondere Teile oder Materialien, die Sie schlaeger anbieten möchten? Zum Kontaktformular

Dienstleistungen

Im Bereich Dienstleistungen arbeitet schlaeger mit externen Dienstleistern zusammen, zum Beispiel für Validierung, Messtechnik, Reinigung, Brandschutz und Arbeitssicherheit. Wenn wir selbst etwas nicht leisten können, vernetzen wir uns nach außen.


Kooperationen

Fraunhofer

Fraunhofer

schlaeger arbeitet bereits seit 2008 mit Fraunhofer, der größten Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa, zusammen. Die Forschungsfelder von Fraunhofer richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Die Forscher sind kreativ, gestalten Technik, entwerfen Produkte und verbessern Verfahren.

schlaeger will das für sich nutzen, daher nehmen wir an Schulungen von Fraunhofer teil und haben auch am europäischen M4E Ressourceneffizienz-Projekt aktiv mitgewirkt. Außerdem lassen wir von den Fraunhofer Forschern evaluieren, was bei uns gut läuft und in welchen Bereichen noch Potenzial steckt. Wir scheuen den Blick von außen nicht – nur so können wir uns kontinuierlich verbessern.

My Plastics

MyPlastics

schlaeger ist Unterstützer der Ausbildungsinitiative My Plastics, die im Rahmen von Schulbesuchen über Berufsbilder und Ausbildungsmöglichkeiten in der regionalen Kunststoffbranche informiert. Darüber hinaus unterstützt das Projekt Ausbildungsbetriebe geeignete Auszubildende zu finden. Es entsteht ein Ausbildungsnetzwerk mit dem Ziel, die Potenziale und das verteilte Know-how der Region zu bündeln.

Durch Kooperationen und Erfahrungsaustausch können neuartige Ausbildungskonzepte entwickelt werden. schlaeger ist eine gute Öffentlichkeitsarbeit zum Thema „Berufe in der Kunststoffwelt“ wichtig. Daher stellen wir My Plastics u. a. Räume zur Verfügung, schicken eigene Mitarbeiter zu Schulungen und richten jährlich gemeinsam mit der Initiative eine Azubi-Veranstaltung aus. Es finden auch immer wieder Exkursionen bei schlaeger statt.

Kompetenzzentrum Neue Materialien Bayreuth

Neue Materialien

Die Neue Materialien Bayreuth GmbH (NMB) ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung, die im Themenfeld Leichtbau für Kunststoffe, Metalle sowie faserverstärkte Verbundwerkstoffe neuartige Materialvarianten und Verarbeitungsverfahren entwickelt. Weiterhin wird nach Lösungen gesucht, um vorhandene Werkstoffe und Produktionsprozesse anwendungsbezogen zu optimieren. Auch schlaeger profitiert von dem gebündelten Expertenwissen des Kompetenzzentrums: Wir nutzen seit vielen Jahren dessen Prüfkapazität für Validierungen und Tests.


Netzwerk 

Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach

Gemeinsam mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach schafft schlaeger die ideale Verknüpfung aus Theorie und Praxis für zukünftige Ingenieure. Das „duale Original“ liefert ein Studium auf Hochschulniveau. Bei schlaeger erlernen die Studierenden handwerkliche Fähigkeiten und arbeiten in unterschiedlichen Bereichen des Unternehmens aktiv mit. So können sie ganz gezielt auf spätere Aufgaben vorbereitet werden – schließlich bilden wir für uns selbst aus. Nach nur drei Jahren haben die Nachwuchskräfte ihren Bachelor of Engineering (m/w) im Studiengang Maschinenbau in der Tasche.

Kunststoff-Netzwerk Franken

Kunststoff-Netzwerk Franken

schlaeger ist Mitglied im Kunststoff-Netzwerk Franken e.V. (KNF), das 2003 auf Initiative der Kunststoffindustrie gegründet wurde. Ziel ist es, die Potenziale und das verteilte Know-how der Region zu bündeln und durch Kooperation und Erfahrungsaustausch die Innovationsfähigkeit zu verbessern. Außerdem erhalten die Unternehmen die Gelegenheit, sich in fachlicher Hinsicht auszutauschen und gemeinsam Lösungen für oftmals ähnlich gelagerte Problemstellungen zu finden. schlaeger nimmt regelmäßig an Arbeitskreisen wie dem Energie- oder dem Arbeitssicherheitsarbeitskreis sowie am Geschäftsführertreffen teil.

IHK Oberfranken Bayreuth

Die Industrie- und Handelskammer für Oberfranken Bayreuth hat es sich zur Aufgabe gemacht, lokale Interessen und Aspekte in die Arbeit der Kammer einzubringen und in den Organen der IHK gemeinsam die Stimme der Wirtschaft zu bilden. Vor Ort führen die Gremien ein kräftiges Eigenleben, bei dem sie gegenüber Verwaltung, Politik und gesellschaftlichen Gruppierungen das Interesse der Wirtschaft vertreten. Dabei können Verkehrsfragen, Impulse zum Standortmarketing oder auch Ausbildungsprobleme Schwerpunkte der Arbeit bilden. schlaeger beteiligt sich im IHK Gremium daran. Wir haben auch schon Vorträge gehalten, zum Beispiel zum Thema „Energie-Effizienz“.

Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT

Bildung ist der wichtigste Wettbewerbsfaktor, den wir in Deutschland haben. Deshalb ist die Zusammenarbeit von Schule und Wirtschaft von zentraler Bedeutung. Das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT ist auf diesem Gebiet kompetenter Ansprechpartner mit langjähriger Erfahrung. Unternehmen, die sich hier engagieren, wissen um die Vorteile dieser Zusammenarbeit. Die Aktivitäten sind vielfältig: Sie reichen von Wirtschaftsexperten im Unterricht, Seminarangeboten für Lehrkräfte, Betriebserkundungen für Schüler, Praktika bis hin zu Coachings für Schulleiter. Auch schlaeger ist Teil dieses Netzwerkes und aktiver Veranstalter von Schulexkursionen, die die Schüler für Technik begeistern sollen.

Uni Bayreuth – Fakultät für Ingenieurwissenschaften

Wir sind Mitglied im Universitätsverein und organisieren für die Fakultät für Ingenieurwissenschaften (FAN) jährlich Exkursionen. Denn schlaeger und die FAN legen großen Wert auf die Vernetzung von Wissenschaft und Industrie. Forschung geschieht nicht nur in Projekten der Lehrstühle allein, sondern immer – und effektiver – in Zusammenarbeit mit anderen. So verbleibt das Know-how nicht nur in Fachkreisen, sondern wird zügig von interessierten Anwendern genutzt und in Produkte umgesetzt. 


Engagement 

medi Bayreuth – 1. Basketball-Bundesliga

Uns überzeugt das Konzept der ‚Heroes of Tomorrow’ und wir engagieren uns gerne mit unserem ‚Drive’ für die respektablen und zukunftsorientierten Ziele. Auch schlaeger will jungen, talentierten Menschen eine Chance geben, sich in einem attraktiven Arbeitsumfeld zu entwickeln. So ist es richtig, die Arbeitgebermarke schlaeger beim Basketball-Erstligisten medi Bayreuth zu präsentieren und dessen Arbeit zu unterstützen.

Geschäftsführer Anton Fuchs

Mit dem Engagement für die Basketballer von medi Bayreuth sind wir stolzer Partner einer Mannschaft der 1. Basketball-Bundesliga. Hier trifft sportliche Höchstleistung auf die Profis aus dem Bereich mechatronischer Lösungen für Aktorik und Sensorik.

Spielvereinigung SpVgg Oberfranken Bayreuth – der Traditionsverein

Mit der Förderung junger Talente und ihrer Vereine möchten wir Bayreuth auch auf dem Rasen voranbringen. Wir wollen aufzeigen, dass der berufliche Nachwuchs bei schlaeger auf einen Arbeitgeber mit vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten trifft.

Ulrich Küchler, Geschäftsführer

Besonders gerne engagiert sich schlaeger im Bereich Sport. Denn im Sport trifft Dynamik auf Teamgeist und leistungsstarker Einsatz liefert Erfolge – genau wie bei uns!

Die Unterstützung des Traditionsvereins im Fußball, der Spielvereinigung Oberfranken Bayreuth – im Volksmund auch liebevoll als „Oldschdod“ bezeichnet, der seit 1921 den Ball in der Region in Bewegung hält, ist für uns da eine sinnvolle Partnerschaft.

BRK – Bayerisches Rotes Kreuz

Sponsorenwand Lebensretterfabrik

BRK – Bayerisches Rotes Kreuz

Bei der Finanzierung der LEBENSRETTER-FABRIK hat schlaeger das Bayerische Rote Kreuz / Bayreuth 2016 tatkräftig unterstützt. Bei der LEBENSRETTER-FABRIK handelt es sich um ein bayernweit einmaliges, modernes Schulungszentrum für die Erste-Hilfe-Ausbildung, das für die lebensrettenden Lehrgänge die besten Bedingungen schafft. Der neue Tagungsraum bietet ein großzügiges Platzangebot für die theoretische Lernstoffvermittlung und das praktische Training. Moderne interaktive Medien unterstützen den Unterricht. Am Dienstag, 29. November 2016, feierte der BRK Kreisverband Bayreuth die Eröffnung.

Elefant Racing

Durch die finanzielle Unterstützung von schlaeger konnte das Elefant Racing Team im harten Wettbewerb der Formula Student Fuß fassen. Schnell entwickelte sich eine sehr gute Beziehung, die bis heute durch regelmäßige Treffen geprägt ist. Der Erfahrungsaustausch mit schlaeger ist für uns eine wertvolle Bereicherung. Wir hoffen auf viele weitere Jahre hervorragender Zusammenarbeit.

Team Elefant Racing Bayreuth

Elefant Racing

schlaeger unterstützt Elefant Racing Bayreuth, das Formula Student Team der Uni Bayreuth, seit 2005. Elefant Racing beschäftigt sich mit der Konstruktion, Entwicklung und Fertigung von Rennwagen für den internationalen Konstruktionswettbewerb, die Formula SAE (Society of Automotive Engineers). Während der Entwicklungsphase tauschen wir uns im Rahmen von Besuchen aus und suchen gemeinsam nach der optimalen Lösung. 

Kindergärten

Kindergarten Danksagung
Kindergarten Bälle

Wir spenden regelmäßig Geldbeträge und auch Spielzeug an Kindergärten in Bayreuth und Bindlach. Zur Sportförderung bekommen Kindergärten und Fussballvereinsgruppen, die unsere Mitarbeiter vorschlagen, Fussbälle im schlaeger-Design.

RW21

RW21

Die Stadtbibliothek Bayreuth ist das Medienzentrum für Buchfreunde, Literaturliebhaber, Musik- und Filmbegeisterte. Sie ist ein unverzichtbarer Bestandteil des kommunalen Dienstleistungsangebots der Stadt Bayreuth, daher engagiert sich schlaeger seit der Gründung von RW21 in diesem Bereich. Durch regelmäßige Spenden können wir so die Anschaffung von Büchern und Medien unterstützen. Dabei ist es uns wichtig, dass diese in verschiedenen Sprachen und auch zweisprachig sind.

HistoKids

Buchprojekt HistoKids

schlaeger hat das Buchprojekt von HistoKids, einer Gruppe Bayreuther Studentinnen, gefördert. Das Ergebnis ist das Buch: „Leon und der steinerne Wächter – Eine magische Reise durch Richard Wagners Opernwelt", welches Kindern ab 8 Jahren die Welt des Komponisten spielerisch vermittelt. Es ist das erste Buchprojekt der HistoKids.

Deutschlandstipendium

Deutschlandstipendium
Urkunde - Deutschlandstipendium

Das Deutschlandstipendium steht für Spitzenförderung mit breitem Ansatz. Der Grundgedanke: eine einkommensunabhängige Förderung. Das Stipendium findet ein breites Echo in der Wirtschaft. Neben Großkonzernen fördern auch zahlreiche kleine und mittelständische Unternehmen sowie Privatpersonen mit dem Deutschlandstipendium. Auch schlaeger gehört seit 3 Jahren dazu und bietet Exkursionen für Teilnehmer des Stipendiums an. Als Förderer unterstützen wir so die Ausbildung herausragender Fachkräfte und Nachwuchswissenschaftler. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit des wissensbasierten Wirtschaftsstandortes Deutschland.

Kinderhilfe Eckental

Mit unserer Unterstützung konnte die Kinderhilfe Eckental „Trösterteddys“ für kranke Kinder aus der Region anschaffen. Die kuscheligen Plüschbären lenken die kleinen Patienten von Untersuchungen und Behandlungen ab – später dürfen die Kinder sie dann mit nach Hause nehmen.

Auch die „Klinik-Clowns“ der Kinderhilfe erleichtern einen Krankenhausaufenthalt. Als professionelle und speziell ausgebildete Künstler arbeiten sie eng mit dem Pflegepersonal zusammen, um den Heilungsprozess der Kinder zu fördern. Eine willkommene Abwechslung sind sie auf jeden Fall!

„Melodie des Lebens“ (Landesgartenschau 2016)

„Melodie des Lebens“ (Landesgartenschau 2016)

schlaeger unterstützt die Ausstellung der Kirchen und Religionen auf der Landesgartenschau 2016 in Bayreuth, die an verschiedenen Stationen den Lebensweg des Menschen nachzeichnet. Wir sponsern speziell die Station „Thema mit Variationen“, an der es um junge Erwachsene und eine Zeit der Orientierung und der Entscheidungen geht.