Mechatronische Lösungen
für Aktorik und Sensorik

Berufe mit Perspektive: Infos und Tipps aus erster Hand

20.10.2017

Unsere Azubis informierten Schüler(-innen) auf der Ausbildungsmesse 2017


Am Samstag, 30. September, präsentierte schlaeger sein umfangreiches Ausbildungsprogramm auf der mit 140 Ausstellern und über 4.500 Besuchern größten Ausbildungs- und Studienmesse der Region in der Oberfrankenhalle. Unser Fazit: Das Interesse an technischen Berufen steigt von Jahr zu Jahr. Zu Recht, denn gerade hier sind die Aufstiegschancen groß und die Zukunftsperspektiven sehr gut.

 

Was mache ich nach der Schule? Welche Ausbildung passt zu mir?

Unser Messeteam rund um Ausbildungsleiter Daniel Rutsatz konnte auch auf der diesjährigen Ausbildungs- und Studienmesse vielen interessierten jungen Menschen mit Rat, Tat und Tipps zur Seite stehen. Diese kamen zum großen Teil direkt aus erster Hand von vier unserer Azubis: Michelle Führlich, Stefan Kaiser, Maximilian Igl und Johannes Hereth.

Großes Interesse an technischen Berufen

„Jugendliche während der Ausbildungsmesse für eine technische Berufsausbildung bei schlaeger zu begeistern, war eine tolle Erfahrung. Vor allem, da die Schüler(-innen) und deren Eltern so großes Interesse zeigten“, so Maximilian Igl. Der Azubi zum Verfahrensmechaniker im 3. Ausbildungsjahr war selbst noch vor wenigen Jahren in der Berufsfindungsphase und konnte unseren Besuchern am Messestand wertvolle Ratschläge geben. „Rund um technische Entwicklungen und das Berufsbild des Verfahrensmechanikers war der Wissendurst besonders groß. Hier konnten wir uns zum Beispiel auch durch die Zusatzkurse in Zusammenarbeit mit der TBB – Technische Berufsbildung Bayreuth GmbH – als starker Arbeitgeber präsentieren.“ Auch Johannes Hereth, Azubi zum Mechatroniker im 3. Ausbildungsjahr, blickt durchwegs positiv auf die Messe zurück: „Ich habe sehr viele neue Menschen kennengelernt. Den Interessenten konnte ich aus erster Hand Infos rund die Ausbildung bei schlaeger geben. Der Messetag war für mich sehr spannend und es würde mich freuen, Messebesucher als Kollegen wiederzusehen.“ 

 

Am 1. September 2017 haben acht neue Auszubildende bei schlaeger begonnen. Über alle Berufsbilder sind aktuell 25 Azubis im Unternehmen: zukünftige Mechatroniker, Ingenieure, Verfahrensmechaniker, Fachinformatiker, Industriekaufleute und Fachlageristen. „Wir bilden mit dem Ziel aus, diese jungen Menschen auch zu übernehmen“, so Daniel Rutsatz. „Bisher ist uns das gut gelungen. In den letzten 10 Jahren haben wir mehr als 60 junge Leute ausgebildet und davon 95% übernommen.“ 

 

Deine Zukunft beginnt jetzt: Bewirb dich bis 31. Oktober 2017 bei schlaeger!

Du bist technikbegeistert und möchtest mit uns zukunftsweisende Entwicklungen mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt auf einen unserer Ausbildungsplätze ab 1. September 2018.

Für nächstes Jahr suchen wir noch Verfahrensmechaniker (m/w), Mechatroniker (m/w) und Fachlageristen (m/w). Alle detaillierten Infos zu den jeweiligen Ausbildungen, Tätigkeiten und Voraussetzungen findest du hier

Rund 4.500 Besuchern präsentierte schlaeger sein breites Ausbildungsspektrum auf der Ausbildungs- und Studienmesse in der Oberfrankenhalle.

Rund 4.500 Besuchern präsentierte schlaeger sein breites Ausbildungsspektrum auf der Ausbildungs- und Studienmesse in der Oberfrankenhalle.

Interessierte Schüler(innen) erhielten wichtige Informationen und Anregungen aus erster Hand – direkt von unseren Azubis.

Interessierte Schüler(innen) erhielten wichtige Informationen und Anregungen aus erster Hand – direkt von unseren Azubis.