Mechatronische Lösungen
für Aktorik und Sensorik

Zukunftstechnologien und Branchentrends

08.01.2018

Großes Interesse: Produkte von schlaeger auf der productronica 2017


Wie sieht die Zukunft der Elektronik-/Mechatronikbranche aus? Antworten auf diese Frage gaben die Aussteller der diesjährigen productronica – darunter auch ein sechsköpfiges Team von schlaeger mit innovativen Lösungen im Gepäck.

 

1.200 Aussteller aus 42 Ländern präsentierten vom 14. bis 17. November 44.000 Besuchern aus 85 Ländern Neuheiten und Trends aus den Bereichen Fertigung und Entwicklung von Elektronik. Bereits zum zweiten Mal zeigte auch schlaeger auf der Weltleitmesse für eine Auswahl seiner Produkte und Technologien.

 

Margit Hübner, Teil des Messeteams und neu im Qualitätsmanagement bei schlaeger, blickt durchweg positiv auf die Leitmesse zurück: „Das internationale Publikum an unserem Stand zeigte sich vor allem interessiert an den mechatronischen Bauteilen und -gruppen von schlaeger. Unser Messeteam punktete bei den Besuchern vor allem mit maßgeschneiderten Produkten, technischem Know-how und langjähriger Erfahrung. Wir konnten einige erfolgversprechende und qualitativ hochwertige Kontakte knüpfen. Mein persönliches Fazit: Ein anstrengender, aber zugleich sehr interessanter Tag, der die positive Grundstimmung in der Branche verdeutlicht hat. Nächstes Jahr bin ich gerne wieder dabei.“

Großes Interesse: Produkte von schlaeger auf der productronica 2017

Großes Interesse: Produkte von schlaeger auf der productronica 2017

Besucher aus der ganzen Welt ließen sich rund um mechatronische Bauteile und -gruppen beraten.

Besucher aus der ganzen Welt ließen sich rund um mechatronische Bauteile und -gruppen beraten.

Unsere Mitarbeiter konnten erfolgversprechende und qualitativ hochwertige Kontakte knüpfen.

Unsere Mitarbeiter konnten erfolgversprechende und qualitativ hochwertige Kontakte knüpfen.