Mechatronische Lösungen
für Aktorik und Sensorik

Hinter den Kulissen der Minifabriken

05.04.2018

Werksführung für den KIWANIS-Club Bayreuth-Obermain e.V.


Während einer Betriebsbesichtigung erhielten 15 Mitglieder des KIWANIS-Club Bayreuth-Obermain e. V. interessante Einblicke in die hochtechnologischen Minifabriken von schlaeger. Mitarbeiter des Unternehmens begleiteten die Besucher durch die wichtigsten Bereiche der Produktion und Fertigung von Bauteilen und Baugruppen.

 

„Da die Bauteile von schlaeger für Konsumenten oftmals nicht sichtbar, sondern meist verstecktes Element eines Markenproduktes sind, war vielen von uns gar nicht bewusst, wie groß die Bandbreite der Produkte und die Range der Einsatzbranchen sind“, so Astrid Loos, Präsidentin des KIWANIS-Club Bayreuth-Obermain. „Beim Einblick in die verschiedenen Produktionsbereiche und Organisationseinheiten wurde deutlich, dass schlaeger neben der hohen Qualität einen starken Fokus auf Prozessoptimierung und größtmögliche Arbeitsautonomie durch die Eigenorganisation der Minifabriken legt. Werte, die heute elementar sind – sowohl für die Kundenzufriedenheit als auch für die Mitarbeiterbindung. Es ist gut, wirtschaftlich gefestigte und innovativ agierende Unternehmen wie schlaeger in Bayreuth beheimatet zu wissen. Und sicher sein zu können, dass diese Standorttreue auch in Zukunft besteht.“

 

Wissenswertes zum KIWANIS-Club

KIWANIS ist eine weltweite Organisation von Freiwilligen, die sich für das Wohl von Kindern und der Gemeinschaft einsetzen. Menschen aus allen Berufen und Bevölkerungsschichten engagieren sich überparteilich und über Konfessionen hinweg. Im Focus der Charity-Aktivitäten des KIWANIS-Club Bayreuth-Obermain e. V. stehen dabei besonders Kinder aus Bayreuth und der Region und deren Umfeld. Die Einnahmen aus Events werden in voller Höhe direkt als Geld- oder Sachspende an Einzelpersonen, Institutionen oder Projekte weitergegeben.

Matthias Ritter, Uwe Triebel, Harald Schmidt und Birgit Hofmann führten die Mitglieder des KIWANIS-Club Bayreuth-Obermain e.V. durch die Minifabriken von schlaeger.

Matthias Ritter, Uwe Triebel, Harald Schmidt und Birgit Hofmann führten die Mitglieder des KIWANIS-Club Bayreuth-Obermain e.V. durch die Minifabriken von schlaeger.