Mechatronische Lösungen
für Aktorik und Sensorik

Abschlussfeier der IHK: Absolventen geehrt

03.05.2018

Alle Auszubildenden von schlaeger haben mit Bravour bestanden


Im Rahmen einer feierlichen Abschlussfeier in der Oberfrankenhalle verabschiedete die IHK für Oberfranken Bayreuth die erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der Ausbildungs- und Weiterbildungsprüfungen aus der Region Bayreuth. Vier der 250 Absolventen haben ihre Ausbildung bei schlaeger absolviert: Alle haben ihre Prüfungen erfolgreich bestanden, ein Azubi wurde als einer der Besten ausgezeichnet. 

 

Für Johannes Sehnke, Mario Franke, Pascal Dörsch und Stefan Kaiser war der 12. April 2018 ein ganz besonderer Abend: Nach ihrer 3,5-jährigen Ausbildung zum Mechatroniker bei schlaeger durften sie sich an diesem Abend für ihre erfolgreichen Abschlüsse feiern lassen. Stefan Kaiser wurde für seine ausgezeichnete Leistung von Sebastian Döberl, Mitglied des IHK-Gremiums Bayreuth, und Bernd Rehorz, Leiter Bereich Berufliche Bildung der IHK für Oberfranken Bayreuth, gesondert geehrt. 

 

Ausbildung auf höchstem Niveau

Was die Ausbildung bei schlaeger auszeichnet? Für Bernd Wunderlich, Verantwortlicher für den Ausbildungsbereich Mechatronik, liegen die Argumente auf der Hand: „Durch eine zeitgemäße Ausbildung werden unsere Azubis optimal auf das spätere Berufsleben vorbereitet: Sie nehmen an speziellen Ausbildungs-Modulen teil, die genau auf ihren Fachbereich zugeschnitten sind und werden von hochqualifizierten Ausbildern unterrichtet.“ Gerade für Berufe wie Mechatroniker müssen zudem sehr gut ausgestattete Übungsplätze und moderne Geräte vorhanden sein. Deshalb ist die Technische Berufsbildung Bayreuth (TBB) ein wichtiger Baustein unserer Ausbildung.“

 

Hervorragende Zukunftsperspektiven

 „Eine berufliche Ausbildung ist ein idealer Einstieg in die Karriere. Mit ihrem erfolgreichen Abschluss haben unsere vier Azubis einen sehr guten Grundstein gelegt“, so Bernd Wunderlich. „Grundsätzlich sind die Chancen für eine Übernahme engagierter Auszubildender bei schlaeger sehr gut – unsere Quote liegt bei 95 %. Auch die vier Absolventen 2018 werden in Zukunft für unser Unternehmen arbeiten.“

 

Mehr Informationen zur Ausbildung bei schlaeger und freien Plätzen finden Sie hier. 

 

Fotos: www.ochsenfoto.de

Vier der 250 Absolventen haben ihre Ausbildung bei schlaeger absolviert: Alle haben ihre Prüfungen erfolgreich bestanden, ein Azubi wurde als einer der Besten ausgezeichnet.

Vier der 250 Absolventen haben ihre Ausbildung bei schlaeger absolviert: Alle haben ihre Prüfungen erfolgreich bestanden.

Stefan Kaiser, Azubi bei schlaeger, wurde für seine ausgezeichnete Leistung von Sebastian Döberl, Mitglied des IHK-Gremiums Bayreuth, gesondert geehrt.

Stefan Kaiser, Azubi bei schlaeger, wurde für seine ausgezeichnete Leistung von Sebastian Döberl, Mitglied des IHK-Gremiums Bayreuth, gesondert geehrt.